• -646,00 €
  • Neu
Fachkundemodul 5 "Ultraschall"
  • Fachkundemodul 5 "Ultraschall"
 
 JETZT Ratenkauf mit 6 Monaten möglich!
 0 % Finanzierung / Bearbeitungsgebühr bei Finanzierung = 68 €
 Regulärer Preis
  Kaufpreis  1.400 €
  Monatsraten  6
  Monatliche Rate  233 €
 Frühjahrs-Neukundenrabatt
~46 %
  Kaufpreis  754 €
  Monatsraten  6
  Monatliche Rate  126 €

Fachkundemodul 5 "Ultraschall"

754.00 €  Sparen Sie 646,00 €
1.400,00 €
steuerfrei

Lerninhalte:

  1. Physikalische Grundlagen von Ultraschall 
  2. Wirkung von Ultraschall in biologischem Gewebe
  3. Grundlagen der Technik von Ultraschallanlagen, sowie von Kombinations-Anlagen 
  4. Risiken und Nebenwirkungen, Kontraindikationen
  5. Anwendungsplanung und Durchführung
  6. Praktische Durchführung von Behandlungen und selbständige Durchführung von unterschiedlichen Anwendungen unter ärztlicher Aufsicht
  7. Rechtliche Grundlagen
  8. Anforderungen an den Betrieb nach NiSV
  9. Schutzbestimmungen und Maßnahmen – Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  10. Dokumentation nach NiSV 
  11. Kundinnenberatung und Aufklärung
  12. Das E-Learning (14,5 Stunden) muss vor dem Beginn des Webseminars abgeschlossen sein
  13. Die Schulungsgebühren sind exklusive Verpflegung
  14. Kostenpflichtige Prüfung bei der Zertifizierungsstelle
virtuelle Präsenzschulung(max.15 Teilnehmer pro Kurs)
Vorort Präsenzschulung(max 30 Teilnehmer pro Kurs)
Anzahl

ANERKANNTER SCHULUNGSTRÄGER FÜR ALLE 5 NiSV FACHKUNDENMODULE.

Was genau ist Ultraschall, welche Auswirkungen hat er auf biologisches Gewebe und welche Einsatzmöglichkeiten in der apparativen Kosmetik gibt es? Mit diesen und weiteren Fragestellungen und Lerninhalten beschäftigen wir uns im NiSV-Fachkundemodul 5. Sie erhalten zudem eine Einführung in die Grundlagen der Technik von Ultraschall- oder Kombinationsanlagen und deren Risiken sowie rechtlichen Vorschriften im Umgang mit den Apparaten. Ein weiterer thematischer Schwerpunkt ist die selbstständige Durchführung von unterschiedlichen Anwendungen unter ärztlicher Aufsicht.

Zum erfolgreichen Abschluss der Fachkunde sind 40 Lerneinheiten notwendig. 19 dieser Lerneinheiten werden als E-Learning über die digitale Plattform der NiSV GmbH absolviert.

Der Lernstoff wird selbstverständlich an den Präsenztagen in der Schulung wiederholt.



Ultraschall

Lerneinheiten (LE = 45 Min) Bemerkung
E-Learning 19 LE (ca. 14.5 Std.) direkt nach der Buchung
Web-Seminar 11 LE (ca. 8.5 Std.)
Präsenz Theorie 4 LE (ca. 3 Std.) vor Ort
Präsenz Praxis 4 LE (ca. 3 Std.) vor Ort, unter ärztlicher Aufsicht
Prüfung 2 LE (ca. 1.5 Std.) bei der Zertifizierungsstelle *
Gesamt: 40 LE (ca. 30 Std.)

Die Schulungsgebühren sind exklusive der Prüfungsgebühren.

Befreiung von dem Fachkunde Modul "Die Haut"

NiSV Anlage 3 (zu § 5 Absatz 1, § 6 Absatz 1, § 7 und § 9 Absatz 1)Fachkunde

Abschnitt 3: Gleichwertigkeit mit Fachkunde-Modul Teil B

Die erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung mit dem Lerninhalt des Moduls „Grundlagen der Haut und deren Anhangsgebilde“ ist nicht erforderlich, wenn eine Person

1. eine staatlich anerkannte Berufsausbildung zum Kosmetiker/zur Kosmetikerin erfolgreich absolviert hat,

2. einen Bildungsgang staatlich geprüfter Kosmetiker/staatlich geprüfte Kosmetikerin erfolgreich absolviert hat,

3. die Meisterprüfung im Kosmetikgewerbe erfolgreich absolviert hat oder

4. am 5. Dezember 2021 über eine berufliche Praxis im Kosmetikgewerbe von mindestens fünf Jahren verfügt.

Der Tag des Eintritts der jeweiligen Bedingung nach Ziffer 1 bis 4 gilt als Bezugsdatum im Sinne von § 4 Absatz 3 Satz 3. Liegt dieser Zeitpunkt vor dem 5. Dezember 2021, gilt stattdessen dieser Stichtag als Bezugsdatum.

Bitte beachten Sie, dass die Schulungen virtuell als auch die vor Ort Schulungen ganztägig sind.

Die Prüfungen finden an einem separaten Termin an den Standorten der Zertifizierungsstelle statt.


Quelle:
BMU Fachkunderichtlinie NiSV, 10.03.2022 in der letzten Fassung vom 27.02.2024

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr/Keine Rechtsberatung!

ArtNr-2

Technische Daten

Lerneinheiten Gesamt
40