Wichtige Informationen für Sie - worauf Sie achten sollten. 

Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen schon Schulungen fest zu buchen und Geld zu bezahlen. Lassen Sie sich keine Angst machen, dass Sie keinen Platz mehr bekommen. Bisher ist noch immer noch keine Schule überprüft und zugelassen und das wird auch noch ein bisschen dauern. Damit allerdings das Fachkundezertifikat staatlich anerkannt wird, müssen Sie die Schulung bei einer zertifizierten Akademie besuchen und die Prüfung bei der Personenzertifizierungsstelle ablegen.
Sie werden auch in Zukunft bei uns die Prüfungen ablegen können, aktuell bereiten wir uns auf die Zertifizierung als Prüfstelle vor.

Haben Sie keine Sorge, wir von der NiSV Akademie rechnen mit einem Start der Schulungen im September, Sie haben jetzt schon die Möglichkeit, sich kostenfrei und unverbindlich zu registrieren.